oder auch nicht.

Ok, ich meine e sging ja etwas vorwärts bisher. Aber die letzten Tage bzw. Wochen waren eher düftig. Nicht nur dass die Hochzeit anstand, nein danach kamen auch noch die Flitterwochen. Also alle sin allem ziemlich wenig gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Diät

Aber ok, so ist das nunmal. Nach unserer Hochzeit ging es also fast postwendend in die Flitterwochen, da noch mit einem recht guten Gewicht von circa 107 Kilo. Nun, aus den 107 Kilo wurden natürlich nicht weniger sondern mehr. Zurück kam ich mit einem Gewicht von 112 Kilo. Und das obwohl ich im Honeymoon auf Mauritius ziemlich viel Fisch gegessen habe, oft schnorcheln war und kaum Alkohol getrunken habe..

Naja, egal, so ist das nunmal, man ist nur einmal in den Flitterwochen ;-)

Die nächsten Tage geht es also daran das verpasste aufzuholen und langsam wieder in Form zu kommen. Das aktuelle Gewicht muss ich erstmal ermitteln ;-)

Was ist also der Plan der nächsten Wochen?

-Sport ( laufen, schwimmen, Fitnessstudio)

-Ernährungsumstellung

-Essverhaltenumstellung ( ausser der Nahrung auch die Essgewohnheiten umstellen)

Getaggt mit , im

Ratgeber zum Thema Abnehmen