Also,

heute ist es mal wieder soweit. Ab auf die Waage und das Schreckgespenst namens Gewicht wieder mal von Angesicht zu Angesicht treffen. Natürlich war es - den Bedingungen der letzten Tage Tribut zollend - ähnlich wie vor einer Woche. Habe momentan leider keine Zeit für Sport - traurig aber wahr-, daher war nicht mit soviel Ändrungen zu rechnen. Und der Gang auf die Waage hat das natürlich bestätigt. Hier die Werte: Auf gehts

Gewicht 107,0 (war 107,3 also +-0,3 Kg)

Fett: 29,2 ( war 29,3 %, also -  0,1 % )

Wasser: 51,5 ( war 50,5 %)

Alles in allem nicht toll, aber besser als vor acht Tagen, da keine Gewichtszunahmen zu verzeichnen ist. Also von daher sollte cih zufrieden sein, Gewicht halbwegs gehalten, ok, etwas verringert. Von abnehmen kann man da allerdings nicht reden meine ich. Demnächst - ab Mitte Juni- habe ich etwas mehr Zeit, dann tue ich auch wieder etwas mehr für die sportliche Betätigung. An der Nehrungsumstellung arbeite ich natürlich, aber durch den Faktor Zeit - siehe oben- kommt es manchmal leider auch zu Imbiss-Mahlzeiten, da aber wenigstens halbwegs ausgewogen. Also Gemüsepizza, keine Pommes Frites, usw. Und Bier trinke ich momentan fast nur alkoholfrei ;-)

Getaggt mit , , , im

Ratgeber zum Thema Abnehmen